• gencode
  • Generation Baum neu3





1994 Entdeckung des archaischen Grundkonfliktes und Entwicklung des Generation-Code Konzept durch:                                                                                                                                                                                                           

         
                                                                                                                                                                     

Ingrid Alexander                                                Sabine Lück                 
Dipl.Soz.päd. geb. 1946                                    Dipl.Soz.päd. geb. 1964
Psychologische Psychotherapeutin,              Psychologische Psychotherapeutin
Kinder-und Jugendpsychotherapeutin          Kinder- und Jugendpsychotherapeutin
Lehrtherapeutin im von der DGSF                  Seit 2004 niedergelassen als PP/ KJP
anerkannten Institut                                           der KVN Niedersachsen
Systemische Praxis (ISP)                                 Wendeburg

 

Weitere Informationen unter "Über Uns"

 

 

 

 

Liste und Links zu weiteren Therapeut/innen mit Generation-Code Weiterbildung

 

  Monika Reindl   
   Heilpraktikerin

   Praxis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz        

   Schwerpunkte: Persönlichkeitsentwicklung, Krisenbegleitung für Einzelne und Paare,
   Seminare und Workshops zum Thema Selbstfürsorge,
   Sekundärtraumatisierung, Supervision
   

   Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder  http://praxis-reindl.de   Ort: Oberbayern                             

   

         

     Suska Hornberg   
      Diplom Kauffrau
    Unternehmens- u. Personalberaterin, Mediatorin

      Schwerpunkte: Workshops und Coaching für berufliche Orientierung,
      Mediation für Privatpersonen und Unternehmen

      Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder  01778818855       Ort: Hamburg

 

 

  Inga Herden
  Dipl. Sozialpädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie,
  Systemische Therapeutin/Familientherapeutin (DGSF)

  Schwerpunkte: Arbeit mit Einzelpersonen, Paaren, Familien, kleinen Teams,
  in Krisen, in Konfliktsituationen, bei Beziehungsproblemen, bei Erziehungsveränderungswunsch,
  bei Stress und drohendem Burnout. Trennungsberatung und Begleitung
 
(getrennt gute Eltern bleiben), Kurse und Seminare

  Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!            Ort: Hamburg


 

  Meike Langrock
  Heilpraktikerin für Psychotherapie
  Integrative Systemische Therapeutin/ Paar- und Familientherapeutin  (DGSF),
  zertifzierte Pesso Therapeutin, ganzheitliche Traumatherapie EMDR (zertifiziert),
 Generation-Code® Practioner, Verhaltenstherapie

  Schwerpunkte: Arbeit mit Einzelpersonen, Paaren, Familien, Kindern und Teenagern,
  in Krisen, in Konfliktsituationen, bei Beziehungsproblemen,
  bei Stress und drohendem Burnout. Trennungsberatung und Begleitung, Traumata und Eßstörungen,
Seminare „Reise zum inneren Kind, Coaching 

Kontakt:
langrock@praxisfuertherapie oder Tel.: 0171 - 618 09 57           Ort: Hamburg/Harvestehude-Alster

 

     Sibille Jens  
     analytische Kinder- und Jugendlichen Therapeutin

     EMDR-Therapeutin, Bioenergotherapie, Generation-Code® Practioner        


     Schwerpunkte: Wochengruppen und Wochenendseminare

   
     Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0171 - 20 24 24 3   Ort: Braunschweig  

 

     Petra Hoeren
     
Heilpraktikerin für Psychotherapie, Apothekerin, Generation-Code® Practioner, 
     Gesprächstherapeutin

Schwerpunkte: Gesprächstherapie, Krisenintervention zur Überbrückung von Wartezeiten, Biographiearbeit, Generation-Code®-Konzept und Spiel „Starke Wurzeln“, Coaching, Gruppenangebote 

      Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0160 - 7 94 57 45   Ort: Wendeburg

 

    

Der archaische Grundkonflikt mit der Mutter

Nicht aufgelöste Abhängigkeit, das Verhaftet-Sein in der machtvollen Symbiose mit der Mutter, führt dazu, dass die Identitätsbildung als Frau blockiert wird.

Lesen Sie weiter...

Der archaische Grundkonflikt mit dem Vater

Der „unfreiwillig“ frühe, aber unabdingbare, natürliche „Verlust“ der Mutter als Identifikationsobjekt des männlichen Kindes, erzwingt die existenziell notwendige Hinwendung zum Vater.

Lesen Sie weiter...

Der archaische Grundkonflikt mit dem gegengeschlechtlichen Elternteil

In dieser Seminar-Trilogie geht es um unbewusst abgeschlossene und aufrechterhaltene Loyalitätsbündnisse zwischen den Generationen, die es aufzuspüren und in weiteren Schritten aufzulösen gilt.

Lesen Sie weiter...